Große Schriftstücke mit LaTeX bewältigen – Teil 2: Das Titelblatt

Heute mal etwas Schnelles: Das Titelblatt.

Viele Universitäten oder sogar einzelne Institute geben strikt vor wie das Titelblatt auszusehen hat. Wo welches Logo, die Überschrift und welche Personen auf dem Titelblatt zu stehen haben. Hier stelle ich eine Möglichkeit vor das Titelblatt in Latex zu gestalten. Na gut. Zwei.

Die erste Möglichkeit ist wahrscheinlich die einfachste und nicht unbedingt die schönste oder auch informativste. Latex generiert mit minimalen Angaben ein Titelblatt:

\author{Ines Tepper}
\title{Beispieltitelblatt}
\date{09.03.2015}

\maketitle

Die minimalen Angaben auf der Titelseite sehen kompiliert dann so aus:
Titelblatt2

Möchte man mehr Angaben und selbst angeordnete Texte auf dem Titelblatt haben, ist es empfehlenswert, dieses einfach selbst zu gestalten. Ein Beispiel ist das Folgende:

\pagestyle{empty}
\begin{center}

\Large{Beispieltitelblatt}\\
\vspace{1cm}
\normalsize

\vspace{0.5cm}
\textbf{Titel der Arbeit}\\
\vspace{0.5cm}
Ines Tepper\\
\vspace{2cm}
Institut: maschbaur\\
Braunschweig\\

\end{center}

\vspace{1.5cm}
\parbox[t]{13cm}{ \hspace{13cm} } \parbox{5cm}{
100 Seiten \\
50 Bilder\\
10 Tabellen\\
20 Referenzen\\ }

maschbaur\\
Wolfsburg\\

\vspace{0.5cm}

Geheimhaltungsnotiz: Intern und extern beschränkt zugänglich\\

\vspace{0.5cm}

Braunschweig, März 2015\\

\parbox[t]{10cm}{\hspace{10cm} } \parbox{5cm}{Unterschriften:}\\

\parbox[t]{4cm}{Institutsdirektorin:}
\parbox[t]{5cm}{Prof. Dr.-Ing. Musterfrau \hspace{2cm}} \parbox{5cm}{\underline{\hspace{6.5cm}}}\\

\parbox[t]{4cm}{Betreuerin:}
\parbox[t]{5cm}{Dipl.-Ing. Mentorin \hspace{2cm}} \parbox{5cm}{\underline{\hspace{6.5cm}}}\\

\parbox[t]{4cm}{Verfasserin:}
\parbox[t]{5cm}{B. Eng. Tepper \hspace{2cm}} \parbox{5cm}{\underline{\hspace{6.5cm}}}\\

Hier sieht die Titelseite so aus:
Titelblatt

Die Unterschriftenfelder müssen nicht unbedingt mit parboxen erstellt werden, alternativ sind Tabellen sicherlich auch einfach. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.